Oktober 05

Bin wieder da!

nach langer stille: ich bin da...und in Berlin
die kleine t?nzerin in der gro?en stadt. in der es mehr sticker gibt als sonst wo, mehr krasse leute , eine depri u-bahn und meine tanzschule.

jeden tag training bis zu 6 stunden und meine muskeln tun mir weh. am wochenende weiter trainieren und etwas feiern gehen.

nachts: aufwachen weil die hintere beinmuskulatur krampft...mangenesium bringt da langsam auch nix mehr.

jeden mittag um halb eins: stehe ich an der ballettstande in rosa strumpfhosen und versuche den russich gez?hlten instruktionen meines ballettlehrers zu folgen.

abends: bin ich so kaputt, dass ich es eventuell noch fertig bekomme jemanden anzurufen, aber dann sofort einschlafe.

feststellung: t?nzer sind ein echt spezielles volk : )